SOMOS®Mobile GranulattrocknerMobiltrockner der RDM-Serie für mittlere Durchsatzleistungen

Die mobilen Trockner der Baureihen SOMOS® RDM-10/30 bis RDM-140/400 sind für die Trocknung gut rieselfähiger, hygroskopischer Kunststoffgranulate und von Mahlgut ausgelegt. Sie sind flexibel als Beistelleinheit für die Versorgung von Verarbeitungsmaschinen im mittleren Durchsatzbereich einsetzbar, was vor allem bei häufigem Materialwechsel von Vorteil ist. Eine optimale Luftverteilung im Trocknungsgut sorgt für gleichmäßige Trocknungsergebnisse.

Die mobilen Geräte im attraktiven und funkionalen Design bestehen aus einem Trockenlufterzeuger und einem isolierten Trocknungsbehälter aus Edelstahl. Sie sind optional mit integrierter Trockenluft-Fördereinrichtung zum automatischen Beschicken der Verarbeitungsmaschine erhältlich. Der Trockenlufterzeuger arbeitet nach dem SOMOS® Einkammersystem mit einem hocheffizienten Einsatz an Trockenmittel. Dadurch wird eine schnelle und energieeffiziente Regeneration des Trockenmittels erreicht, was dem Verarbeiter Kostenvorteile bringt.

Automatisierter, energieeffizienter Betrieb

Die Trockner der RDM-Serie sind mit Energiespar-Technologien ausgestattet, die automatisch auf Veränderungen im laufenden Betrieb reagieren: Der Trockenluftdurchsatz wird auf den jeweils aktuellen Materialdurchsatz angepasst, die Regenration des Trockenmittels an die tatsächliche Wassermenge des zu trocknenden Kunststoffgranulats. Die auf den Materialfluss optimierte Behältergeometrie führt zu einer gleichmäßigen, engen Verweilzeitverteilung des Trocknungsguts und damit zu konstanten Eigenschaften des getrockneten Materials. Mit Behältergrößen von 30 l bis 400 l Nutzvolumen, abgestuft in fünf Baugrößen und einem jeweils darauf angepassten Trockenluftdurchsatz von 10 m³/h bis 140 m³/h, lässt sich flexibel die auf den Durchsatz der Verarbeitungsmaschine angepasste Materialmenge maschinennah aufbereiten.

Die Trocknerbaureihe ist zugeschnitten für mittlere Durchsätze von 5 kg/h bis 150 kg/h. Abgedeckt werden Trocknungstemperaturen von 60 °C bis 140 °C bei einer Taupunkttemperatur der Trockenluft von minus 35 °C. Eine leistungsfähige und einfach bedienbare SPS-basierte Touchscreen-Steuerung (SOMOS® control/smart) überwacht, regelt und dokumentiert sämtliche Trocknerfunktionen. Die Steuerung ist mit zahlreichen Schnittstellen Industrie-4.0-fähig.

Optionen

  • Integrierte Trockenluftförderung (kein Fördergerat auf der Verarbeitungsmaschine notwendig, keine Wiederbefeuchtung des Materials)
  • Hochtemperaturausführung bis 180 °C
  • Niedrigtemperaturausführung für Trocknungstemperaturen < 60 °C
  • Taupunktsensor
  • Kondensatabscheider für kritische/verunreinigte Polymere

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns.
Tel: +49 6251 77061-0