SOMOS® Gramix ExactDosGravimetrische Kleinstmengendosierung

Das Dosiersystem SOMOS® Gramix ExactDos ist speziell für Kleinstmengen ab einem minimalen Durchsatz von 200 g/h (rd. 3,3 g/min) ausgelegt und kann mit allen kontinuierlichen Dosiergeräten kombiniert werden. In einer Sonderausführung ist sogar ein minimaler Durchsatz bis zu 80 g/h möglich, wofür allerdings zuvor ein Dosiertest notwendig ist. Die Einheit dosiert prozesssicher und pulsationsfrei rieselfähige Schüttgüter direkt in den Materialeintrag einer Gesamtmischung. Diese geringen Materialmengen lassen sich direkt verarbeiten, ohne sie zuvor mit einem Trägerstoff mischen zu müssen. Die hohe Auflösung der Wägezelle führt zu einer hohen Dynamik und Reproduzierbarkeit der Dosierung.

Der Dosierzylinder im Gramix ExactDos ist für einen Durchsatz bis etwa 3 kg/h ausgelegt. Durch den Austausch des Zylinders gegen eine Dosierschnecke lassen sich bis zu 60 kg/h realisieren, was den Dosierbereich deutlich erweitert.

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns.
Tel: +49 6251 77061-0