SOMOS® GramixSchüttgut individuell wägen und dosieren

Das gravimetrische Dosier- und Mischsystem SOMOS® Gramix ermittelt das Gewicht von rieselfähigen Kunststoff-Schüttgütern kontinuierlich und hochgenau. Gewonnen werden reproduzierbare Materialmischungen nach vorgegebenen Rezepturen. Schüttgutschwankungen erkennt der kontinuierliche Soll-Ist-Wertevergleich in der Steuerung automatisch und korrigiert bei Abweichung die Drehzahl der Austragsschnecke (Loss-in-Weight-Prinzip). Die Signalkopplung an die Extrudersteuerung (funktionstechnische Kopplung von Dosierung und Förderung) dient dazu, einen Durchsatzsprung zu erkennen und das Regelverhalten zu optimieren.

Das Dosiersystem SOMOS® Gramix versorgt Extruder in einer Vielzahl von Anwendungen mit Durchsätzen bis zu 2.500 kg/h. Verfügbar ist eine optionale Kleinmengendosierung (Gramix ExactDos) für Additive bei einen Durchsatz bis zu minimal 200 gr/h und eine Ausrüstung für das Dosieren von Mahlgütern bis zu einem Schüttgewicht von minimal 150 gr/l .
Die intelligente Dosiertechnik ist Industrie-4.0-fähig und in drei Typen mit unterschiedlichen Durchsätzen verfügbar: Gramix E (bis 300 kg/h), Gramix S (bis 1.200 kg/h) und Gramix S2000 (bis 2.500 kg/h). Die Durchsätze beziehen sich auf Granulat mit einer Schüttdichte von 0,6 kg/l.

Flexibel durch modularen Aufbau

Jeder Gramix-Typ ist für bis zu neun Dosierkomponenten ausgelegt und kann Granulat, Pulver sowie Mahlgut exakt verarbeiten. Durch den modularen Geräteaufbau ist das flexible Erweitern oder Reduzieren von Komponenten leicht möglich. Die innerhalb der Produktgruppe Gramix verwendeten Bauteile lassen sich untereinander austauschen. Für die komfortable Bedienung sorgt eine SPS-basierte Touchscreen-Steuerung mit grafischer Bedienoberfläche. Sie kann die Durchsatzregelung des Extruders mit übernehmen. Die servomotorischen Dosierantriebe haben einen großen Regelbereich (bis 1:1.000), was den Wechsel von Dosierschnecken minimiert und somit Anlagenstopps und Produktionsausfälle reduziert.

Optionen

  • hochgenaue Kleinmengendosierung
  • Hochtemperaturausführung bis 160 °C
  • SPS-basierte Basic-Steuerung mit Touch-Bedienung
  • SPS-basierte ComfortSteuerung mit Touch-Bedienung
  • automatisches Befüllen mit SOMOS® Saugfördergeräten
  • Mahlgutausführung
  • Pulverausführung für einzelne Komponenten
  • wassergekühlter Einlauf für temperaturempfindliche Materialien

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns.
Tel: +49 6251 77061-0