NewsAlles, was Sie wissen sollten – hier lesen Sie die neuesten Mitteilungen von und über ProTec.

Bensheim, den 10. Oktober 2017. Die ProTec Polymer Processing GmbH entwickelt momentan ein Peripheriesystem, mit dem sich ein neues Verfahren zum physikalischen Schäumen von Polymeren problemlos in vorhandene Spritzgussanlagen integrieren lässt. Bei dem innovativen Prozess, der vom Kunststoff-Institut Lüdenscheid und der Linde AG kürzlich vorgestellt wurde, wird ein getrocknetes Granulat in einem Druckbehälter mit CO2 angereichert und anschließend der Spritzgießmaschine zugeführt.

Bensheim, den 26. Juli 2017 Industrie 4.0-Einsatzmöglichkeiten von Chargendosierern und Granulattrocknern der SOMOS-Baureihen präsentiert ProTec Polymer Processing auf der diesjährigen Fakuma. Der Systemlieferant für das Materialhandling stellt die Fähigkeiten der Komponenten zur Kommunikation und Interaktion im Anlagenverbund beim Spritzgießen, Extrudieren und Blasformen vor.

Bensheim, März 2017 – ProTec Polymer Processing präsentiert auf der diesjährigen Chinaplas vom 16. bis 19. Mai 2017 in Guangzhou erstmals Fünf-Strang-LFT-Laboranlagen (kurz: Laboranlagen) zum Entwickeln hochwertiger langfaserverstärkter Thermoplaste (LFT) mit dem Pultrusionsverfahren. Die Industrie-4.0-fähigen Anlagen mit kompletter Material-Handling-Anbindung sind ausgestattet mit der neuen komfortabel zu bedienenden SOMOS® control/excellence Steuerung. Hersteller von LFT-Compounds können mit solchen Laboranlagen flexibler reagieren, ihre Rezepturen vor Ort entwickeln, testen und prozesssicher in die Produktion übertragen, was Stillstandzeiten minimiert.

Bensheim, 16. November 2016 – Der international tätige Systemlieferant für die Kunststoffindustrie ProTec Polymer Processing präsentiert neue energieeffiziente SOMOS® Granulattrockner der Baureihen RDT und RDM. Zum einen den stationären Granulattrockner SOMOS® RDT-250 für mittlere Materialdurchsätze und zum anderen den Beistelltrockner SOMOS® RDM-140/400, der die Baureihe der mobilen RDM-Trockner hin zu einem größeren Materialdurchsatz abrundet. Mit den auf der K präsentierten leistungsfähigen, energieeffizienten Geräten und Anlagen für die Aufbereitung von rieselfähigen Kunststoffen deckt ProTec die gesamte Prozesskette vom Fördern und Trocknen bis zum Dosieren und Mischen, einsetzbar beim Spritzgießen und beim Extrudieren ab.

Bensheim und Düsseldorf, 19. Oktober 2016 – ProTec Polymer Processing präsentiert sich auf der diesjährigen K als kompetenter Systemlieferant von maßgeschneiderten LFT-Anlagen mit Planung, Bau und Inbetriebnahme komplett aus einer Hand. Die Anlagen von ProTec dienen zum Herstellen hochwertiger langfaserverstärkter Thermoplaste (LFT) mit dem Pultrusionsverfahren. Selbst die materialtechnisch sehr schwierige Kombination von Kohlefaser mit PP ist mit diesen Anlagen prozesssicher realisierbar. ProTec entwickelt Materialkombinationen und Verfahren, anwendungsbezogen für Kunden. Hierfür steht eine umfangreich ausgestattete, vielseitige Pultrusionsanlage im Technikum der ProTec-Zentrale in Bensheim zur Verfügung.

Bensheim und Düsseldorf, 19. Oktober 2016 – Der international tätige Systemlieferant für die Kunststoffindustrie ProTec Polymer Processing stellt erstmals auf der K das gravimetrische Chargendosiergerät SOMOS® Batchmix XL für rieselfähige Mehrkomponentenmischungen vor. Das neue bedienerfreundliche und hochwertig verarbeitete Gerät erweitert die Batchmix-Baureihe hin zu hohen Durchsätzen bis 1.900 kg/h und bietet hohe Dosierpräzision zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Komplettiert wird die Baureihe mit den Größen Batchmix M für Durchsätze bis zu 240 kg/h und Batchmix L für bis zu 1.100 kg/h. Die gravimetrischen Batchmix-Dosierer eignen sich sowohl zur Versorgung von Spritzgießmaschinen als auch von Extrudern mit Mehrkomponentenmischungen. Ausgelegt sind alle drei Typen für jeweils bis zu sechs rieselfähige Komponenten (auch nachträglich modular erweiterbar) und lassen sich mit SOMOS® Saugfördergeräten zum automatischen Befüllen der Materialvorlagebehälter ausrüsten.

 

Bensheim, im Juli 2016 – Mit den auf der K präsentierten leistungsfähigen, energieeffizienten Geräten und Anlagen für die Aufbereitung von rieselfähigen Kunststoffen deckt ProTec Polymer Processing die gesamte Prozesskette in der Kunststoffverarbeitung ab: vom Fördern und Trocknen bis zum Dosieren und Mischen, einsetzbar beim Spritzgießen und beim Extrudieren. Zweiter Schwerpunkt des Messeauftritts ist die Kompetenz von ProTec als Systemlieferant von Anlagen zur Herstellung von langfaserverstärkten Thermoplasten (LFT): Planung, Bau und Inbetriebnahme komplett aus einer Hand. Erstmals auf der K vorgestellt werden mehrere Neuentwicklungen, u.a. das Chargendosiergerät SOMOS® Batchmix XL für Durchsätze bis zu 1.920 kg/h und der stationäre Trockenlufttrockner SOMOS® RDT-200 für mittlere Materialdurchsätze.

Unsere MessenHier können Sie uns treffen.

Fakuma

Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Friedrichshafen, Deutschland
Halle B3, Stand 3119

Long-Fibre Thermoplastics 2017

Internationale LFT Konferenz – organisiert von Applied Market Information Ltd. (AMI)

Köln, Deutschland

Interplastica

20th International Trade Fair Plastics and Rubber

Moskau, Russland

Chinaplas

Asia´s No. 1 Plastics and Rubber Trade Fair

Shanghai, China